Arbeitsschutz

Gesicherte Abläufe für ein sicheres und gesundes Arbeitsklima

Persönlicher Telefontermin
Kostenfreies Angebot

Es gibt tausende Krankheiten – aber nur eine Gesundheit

Die Krankheitstage der Arbeitnehmer in Deutschland sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen – und damit auch der enorme Kostenfaktor für Unternehmen. Hierzu führen nicht nur die Fehltage. Vor allem Mitarbeiter, die krank zur Arbeit kommen verursachen Kosten durch geringere Leistungsfähigkeit, verstärktes Fehleraufkommen sowie erhöhte Unfallhäufigkeit am Arbeitsplatz.

Immer mehr Unternehmen reagieren auf diesen Trend und verbessern ihren Arbeits- und Gesundheitsschutz durch die bewährten Methoden eines Managementsystems. Übernehmen auch Sie Verantwortung und entscheiden sich für die Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach DIN EN ISO 45001.

Wussten Sie, dass die Kosten der Unternehmen in Deutschland für kranke Mitarbeiter auf 225 Milliarden Euro jährlich geschätzt werden?

Vorteile eines zertifizierten Arbeitsschutzssystems:

  • Arbeitsschutzstandards und Verhaltensgrundlagen werden klar nach innen und außen kommuniziert

  • Verbessertes Image bei Mitarbeitern, Kunden und Öffentlichkeit

  • Reduktion von Fehlzeiten durch Erkrankungen oder Unfälle

  • Klare und transparente Prozesse und Rollen

  • Erhöhtes Sicherheitsbewusstsein und erhöhte Motivation Ihrer Mitarbeiter

  • Kontinuierliche  Verbesserung des Arbeitsschutzmanagementsystems

  • Eher kontrollierbare Haftungsrisiken

  • Mögliche Gefahren und Risiken werden erkannt und beseitigt

  • Regelmäßige Überprüfung des Systems durch externe Auditoren

  • Erhöhung der Rechtssicherheit in Unternehmen

Praxisorientierte Umsetzung

1 Ist-Aufnahme

  • Ihr Unternehmen kennen lernen (z.B. durch gemeinsame Betriebsbesichtigung)
  • Überblick in das Arbeitsschutzmanagement DIN EN ISO 45001 geben
  • Arbeitsschutzaspekte im Unternehmen ermitteln und analysieren
  • Vorhandene Dokumentationen im Unternehmen sichten und bewerten

2 Analyse

  • Ist-Stand analysieren und darstellen
  • Anwendungsbereich abstimmen und definieren
  • Aufgaben und Normforderungen aufzeigen

3 Normkonformität
   sicherstellen

  • Geforderte Arbeitsschutzdokumentationen erstellen
  • Verantwortlichkeiten festlegen
  • Arbeitsschutz-Kennzahlen festlegen, messen, analysieren und bewerten
  • Arbeitsschutz-System aufbauen und normkonform dokumentieren
  • Mitarbeiter im Bereich ISO 45001 schulen
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung

4 Zertifizierung

  • Begleitung während des gesamten Zertifizierungsprozesses

Kosten und Fördermöglichkeiten

Wir liefern Ihnen punktgenau, das was sie zur Zertifizierung benötigen. Branchen- und Größenspezifisch, unbürokratisch und individuell an Ihr Unternehmen angepasst. Das senkt Ihre Kosten und erhält Ihre volle unternehmerische Flexibilität.

Selbstverständlich kalkulieren wir anhand Ihrer individuellen Unternehmensparameter auch für Sie den genauen Festpreis für eine Beratung zur Erstzertifizierung und die Aufrechterhaltung des Zertifikats durch die jährlichen Überwachungsaudits. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie am besten doch gleich mit einem unserer Experten.

Die Kosten für eine ISO-Beratung, inkl. Zertifizierung, richten sich unter anderem nach folgenden Kriterien: 

  • Branche

  • Anzahl der Mitarbeiter

  • Anzahl der Standorte

  • Vorhandene Dokumentation

  • Höhe der Fördermittel*

  • Wahl der Zertifizierungsstelle

* Gerne prüfen wir für Sie eine mögliche Bewilligung ihrer Fördergelder und unterstützen bei der Antragstellung zur BAFA-Förderung. Wir sind bei der BAFA als Berater gelistet, so dass die Fördermittel aus dem Programm “Förderung unternehmerischen Know-hows” genutzt werden können.

Sprechen wir über Ihre Fragen. Wir freuen uns auf den Austausch.
Kontakt
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google