Das Datenschutzmanagement ist ein methodisches Vorgehen zur Planung, Umsetzung, Steuerung und Kontrolle der gesetzlichen sowie betrieblichen Regelungen zur Einhaltung des Schutzes der personenbezogenen Daten.