Temporäre Messung der genutzten Energie, z.B. durch einen Stromzähler. Durch den Lastgang kann ein präzises Verbrauchsprofil erstellt werden, das Transparenz im Unternehmen schafft und aufzeigt, an welchen Stellen besonders viel Energie verbraucht wird.