Ansatz oder Prgramm, das die Zugriffsrechte auf personenbezogene Daten regelt. Es müssen klare Verantwortlichkeiten kommuniziert werden, um zum einen die Prozesse und Abläufe des Unternehmens nicht zu behindern und zum anderen die Einhaltung und Kontrolle der DSGVO zu gewährleisten.