Unter einem Datenschutzvorfall versteht man die vorsätzliche oder unbeabsichtigte Verletzung der Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten. Verletzungen des Datenschutzes sind z.B. der Verlust von personenbezogenen Daten, die Offenlegung oder auch Zerstörung.