Daten zum Energieverbrauch in Unternehmen und Organisationen zu Beginn der Einführung eines Energiemanagements. Die Daten zur energetischen Ausgangsbasis werden für Energieanalysen benötigt und dienen dem Vergleich und der Überprüfung der Verbesserung der Energieeffizienz nach einem bestimmten Zeitraum.