Vorgehen, bei dem die ausgewählten Testpersonen wissentlich an der Messung teilnehmen und diese durch ihre Reaktionen beeinflussen können.