Verfahren zur Einschätzung von Gefahren und Bedrohungen, das sich aus Identifizierung, Analyse und Bewertung zusammensetzt.