Schutz der menschlichen Gesundheit und Umwelt vor den Auswirkungen einer zu hohen ionisierenden und nichtionisierenden Strahlung. Die Strahlung kann von naütrlichen und künstlichen Quellen ausgehen.