Die Messprobe ist eine Konrolle, deren Gehalt an der zu messenden Substanz direkt gemessen werden kann. Es wird durch Zugabe von Reagenzien oder üblicherweise aus Laborproben erhalten. Erhalten durch Bearbeiten.