Überprüfung und Erkennung von unsicheren Produkten und Anlagen, um die Gesundheit der Arbeitnehmer während des Umgangs mit den Produkten und Anlagen sicherstellen zu können. Dazu zählen z.B. überwachungsbedürftige Anlagen, medizinische Produkte und Röntgeneinrichtungen. Die Verantwortung obliegt den Bundesländern.