Immaterielles Gut, das dadurch gekennzeichnet ist, dass eine Leistung meist für eine Gegenleistung verrichtet wird, die im Vorfeld vertraglich festgehalten wurde.