Fähigkeit eines Produktes oder einer Dienstleistung zweckmäßig eingesetzt werden zu können. Die Eignung wird aus objektiven und nicht-objektiven Eigenschaften bewertet.